Was ist eigentlich ein Allround Athlet?

Ein Allround Athlet ist für uns der perfekte Sportler. Er trainiert abwechslungsreich und gibt seinem Körper immer wieder neue Reize, um sich körperlich und mental weiterzuentwickeln.

1. Der Allround Athlet

Bei Allround Athletics haben wir das Bild von einem idealen Athleten vor Augen. Dem Allround Athlet bzw. Athletin. Dieser kann Sport einfach nur als Hobby in der Freizeit betreiben, um ein bisschen fitter zu werden und in Shape zu kommen oder aber, um mit großer Leidenschaft und Ambitionen immer weiter lernen und wachsen.

Egal wir groß oder klein deine Ziele sind, wir wissen, dass in jedem Menschen ein Athlet und das Potential steckt sportlich und fit zu sein. Dabei geht es uns nicht bloß um oberflächliche Ziele wie einen trainierten Körper oder dicke Muskeln, um vor dem Spiegel zu posen.

Wir wollen eine Community von weltoffene Menschen und gleichgesinnten aufbauen. Eine Community aus Allround Athleten und Athletinnen, die zusammen trainieren, sich gegenseitig inspirieren und motivieren weiter zu machen, auch wenn es mal schwer wird.

Der Allround Athlet

2. Das Training der Allround Athleten

Das Training der Allround Athleten ist vor allem eins: Abwechslungsreich. Es geht darum den Körper möglichst vielseitig zu trainieren. Deswegen wird immer der Körper als ganzes trainiert, statt ihn pro Training in einzelne Muskelgruppen aufzuteilen.

Kraftausdauer 

Ein Allround Athlet will stärker werden, aber gleichzeitig nicht nach ein paar Treppenstufen oder einem Sprint zur Bahn aus der Puste sein. Deswegen bestehen viele der Workouts aus Trainingsmethoden, wie HIIT, Tabata oder Circuits. So werden Kraft und Ausdauer gleichzeitig optimal verbessert. 

Grundlagenausdauer

Eine gute Grundlagenausdauer ist für eine Allround Athletin ebenfalls wichtig. Denn durch eine gute Grundlagenausdauer verbessert sich auch die Kraftausdauer. Die Erholungszeit verkürzt sich und du nutzt ganz nebenbei noch den mentalen Entspannungseffekt von Ausdauersportarten, wie Laufen, Schwimmen und Fahrradfahren.

Beweglichkeit

An der eigenen Beweglichkeit zu arbeiten ist für Allround Athleten ein wichtiger Teil des Trainings. Denn für verschiedene Übungen ist Beweglichkeit eine wichtige Voraussetzung. Außerdem verbessert sich hierdurch das Körpergefühl und du fühlst dich insgesamt relaxter, weil du lernst deine Muskeln gezielt zu entspannen.

Schnelligkeit 

Die Allround Athletin hat Spaß beim Training und will auch immer mal wieder über sich hinauswachsen. Neben der Anzahl an Wiederholungen, der Schwierigkeit der Übung, oder der Dauer der Belastung, kann sie auch die Zeit stoppen und schauen, wie sich ihre Geschwindigkeit bei dem Workout verbessert.

Fähigkeiten 

Die Fähigkeiten oder wie wir sie auch gerne Nennen „Skills“ der Allround Athleten sind der große Unterschied zu anderen Trainingskonzepten. Unseren Allround Athleten macht es einfach nur Spaß Neues zu lernen.

Dazu gehört auch neue Bewegungen zu lernen, die sie nur ausführen konnten, weil sie immer abwechslungsreich in ihren Workouts Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Beweglichkeit trainiert haben.

 So stellen fortgeschrittene Bodyweight Übungen, wie der Handstand, Muscle Up oder Human Flag schon bald gar keine Herausforderung mehr für sie da.

Der Allround Athlet

3. Das Mindset der Allround Athleten

Alle Allround Athletinnen und Athleten haben eines gemeinsam. Sie sind weltoffen für neue Mitglieder und nehmen Rücksicht auf diejenigen, die noch weniger Erfahrung haben, als sie selbst. 

Für sie bedeutet Training mehr als nur das Ziel zu haben oberflächlich gut auszusehen. Sie wissen: ein schlanker definierter Körper kommt von ganz allein, wenn du regelmäßig (3x/Woche) die Allround Athletics Workouts durchziehst und bei deiner Ernährung auf ein Kaloriendefizit achtest.

Das größere und wichtigere Ziel ist aber ein anderes. Sie wollen Spaß beim Training haben mit einer coolen Community, die mehr macht, als nur zusammen zu trainieren. Hier finden sich neue Freunde.

Gleichzeitig wollen sich Allround Athleten und Athletinnen nicht nur körperlich, sondern auch mental weiterentwickeln. Themen wie Achtsamkeit, Meditation, Dankbarkeit, Mentaltraining und Psychohygiene sind für sie ebenfalls wichtige Bausteine für ein gesundes Selbstbewusstsein.

Der Allround Athlet

4. Die Ernährung der Allround Athleten

Natürlich spielt das Thema Ernährung für Allround Athletinnen und Athleten auch eine wichtige Rolle. Hier gibt es aber kein strenges Dogma. Genauso wenig werden Menschen kritisiert, die sich streng an eine bestimmte Ernährung halten.

Wir sind große Freunde der flexitarischen, ausgewogenen und vitalstoffreichen Ernährung. Wir wissen aber auch, dass das Leben so viele Leckereien zu bieten hat, auf die wir selbst auch nicht verzichten wollen.

Allround Athleten und Athletinnen haben für sich das Gleichgewicht zwischen einer gesunden Ernährung und hin und wieder mal lecker snacken gefunden.

5. Fazit

Allround Athleten und Athletinnen trainieren und ernähren sich ausgewogen und vielseitig. Sie sind weltoffen und wollen mit gleichgesinnten Spaß beim Training haben und sich hin und wieder auch mal gegenseitig herausfordern und über ihre Grenzen hinausgehen.

Außerdem wollen sie sich nicht nur körperlich, sondern auch mental weiterentwickeln und beschäftigen sich deswegen auch ganz Bewusst mit ihrer eigenen Persönlichkeit.

Folge uns auf Social Media

Allround Athletics – Die neue Online-Trainingsplattform und Community geht an den Start

Allround Athletics ist die Trainingsplattform für wöchentlich neue kostenlose Trainingspläne, eine starke Community, Workouts mit viel Abwechslung und einer Portion Challenge.Inhaltsverzeichnis   Unsere Vision Darauf darfst du dich freuen Wer steckt dahinter? 1....

Experteninterview mit Allround Athletics Gründer Dominic Zimmermann

In diesem Beitrag verrät dir Allround Athletics Gründer Dominic Zimmermann alles über seine Sicht zu den Themen Training, Ernährung und Motivation und gibt dir zum Schluss noch so seine 3 wichtigsten Hacks mit auf den Weg.Inhaltsverzeichnis   Was war die erste...

Experteninterview mit Mentaltrainer Patrick Thiele

In diesem Beitrag verrät dir Mentaltrainer Patrick Thiele alles über seine Sicht zu den Themen Training, Ernährung und Motivation und gibt dir zum Schluss noch seine 4 wichtigsten Hacks mit auf den Weg.Inhaltsverzeichnis   Was war die erste Sportart, die du...

Experteninterview mit Personal Trainerin Maya Luner

In diesem Beitrag verrät dir Personal Trainerin Maya Luner alles über ihre Sicht zu den Themen Training, Ernährung und Motivation und gibt dir zum Schluss noch ihre 4 wichtigsten Hacks mit auf den Weg. Inhaltsverzeichnis   Was war die erste Sportart, die du...

Experteninterview mit Ernährungsberaterin Lena Kadlec

In diesem Beitrag verrät dir Ernährungsberaterin Lena Kadlec alles über ihre Sicht zu den Themen Training, Ernährung und Motivation und gibt dir zum Schluss noch so ihre 3 wichtigsten Hacks mit auf den Weg.Inhaltsverzeichnis   Was war die erste Sportart, die du...

Experteninterview mit Fitnessblogger Patrick Bauer

In diesem Beitrag verrät dir Fitnessblogger und Sportwissenschaftler Patrick Bauer alles über seine Sicht zu den Themen Training, Ernährung und Motivation und gibt dir zum Schluss noch seine 3 wichtigsten Hacks mit auf den Weg.Inhaltsverzeichnis   Was war die...

Experteninterview mit Sportwissenschaftler Leonard Kirsch

In diesem Beitrag verrät dir Sportwissenschaftler und Personal Trainer Leonard Kirsch alles über seine Sicht zu den Themen Training, Ernährung und Motivation und gibt dir zum Schluss noch seine 3 wichtigsten Hacks mit auf den Weg.Inhaltsverzeichnis   Was war die...

Experteninterview mit Sportwissenschaftler und Dozent David Klinkhammer

In diesem Beitrag verrät dir Sportwissenschaftler, Dozent und Personal Trainer David Klinkhammer alles über seine Sicht zu den Themen Training, Ernährung und Motivation und gibt dir zum Schluss noch seine 3 wichtigsten Hacks mit auf den Weg.Inhaltsverzeichnis  ...

62 Trainingsmethoden für Allround Athleten

Du willst rundum fit werden? Dann schau dir unsere 62 Trainingsmethoden an, um deine Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Schnelligkeit und Koordination zu verbessern.Inhaltsverzeichnis Trainingsmethoden: Was ist das? Trainingsmethoden für mehr Kraft Trainingsmethoden für...

8 Trainingsprinzipien für schnelle Trainingserfolge

Für den schnelle und langfristige Trainingserfolge gibt es ein paar Trainingsprinzipien, an die du dich halten solltest. Welche das sind, erfährst du in diesem Beitrag.Inhaltsverzeichnis Trainingsprinzipien: Definition Prinzip der Entwicklungs- und...

Werde ein*e Allround Athlet*in

Erhalte jeden Samstag unser aktuellstes Community-Workout und Updates zu unseren neusten Challenges.

Anfrage erfolgreich abgesendet. Bitte bestätige nur noch deine E-Mail Adresse. Schau dazu kurz in dein E-Mail Postfach. [Kontrolliere auch deinen Spam-Ordner]