Gummibärchen nach dem Training – Geheimer Hack oder völlig sinnlos?

Manch ein Trainer empfiehlt Gummibärchen nach dem Training für mehr Muskelaufbau. Warum das helfen soll und welche Alternativen du hast, erfährst du hier.

Hast du schon mal davon gehört, dass Gummibärchen nach dem Training dabei helfen sollen Muskeln aufzubauen? Klingt verdammt merkwürdig oder? Finden wir auch. Was der Sinn dahinter ist, erfährst du jetzt.

1. Energie für deine Muskeln

Beim Training verbrauchst du jede Menge Energie in Form von Kohlenhydraten. Kohlenhydrate werden in deinem Körper zu Glucose (Einfachzucker) aufgespalten und anschließend als Glykogen in deinen Muskeln gespeichert.

Während du trainierst werden die Glykogenspeicher je nach Dauer und Intensität des Workouts aufgebraucht. Neben dem Neuaufbau von Muskulatur aus Proteinen ist das Auffüllen deiner Glykogenspeicher ein wichtiger Teil der Regeneration. Und hier kommen jetzt die Gummibärchen ins Spiel.

2. Warum Gummibärchen nach dem Training?

Gummibärchen bestehen zu einem Großteil aus purem Einfachzucker, einem winzigen Anteil Proteinen und enthalten kein Fett oder andere Nährstoffe. Das macht es für den Körper leicht, sie zu verdauen und die Energie für deine leeren Glykogenspeicher bereit zu stellen. Und sie schmecken für die meisten Menschen lecker. Das ist auch schon ihr Hauptvorteil.

Angebot
Haribo Goldbären 100 Minibeutel, 980 g Dose
  • Haribo Goldbären - ein Synonym für Fruchtgummi
  • Unsere Nummer 1 im Süßwarenregal
  • Der genannte Artikel enthält kein Allergen gemäß den gesetzlichen Vorgaben der EU
02 Gummibärchen nach dem Training Alternative

3. Bessere Alternativen zu Gummibärchen nach dem Training

Normalerweise würdest du Lebensmittel mit Einfachzucker eher meiden, da dieser schnell zu Heißhungerattacken führen kann. Dazu kommen große Insulinschwankungen aufgrund des hohen glykämischen Indexes.

Wenn dein Ziel Muskelaufbau ist, möchtest du dir diese Funktion diese Funktion aber genau zu Nutze machen, um deine Muskeln mit neuem Kraftstoff zu versorgen. Statt Gummibärchen kannst du jetzt aber genauso gut einen 500ml Saft oder einen Softdrink trinken oder Cornflakes essen. Dextrose enthält sogar noch mehr Kohlenhydrate. Hier wird es aber schwer eine größere Menge von zu essen.

Viele Sportler setzen alternativ auch auf Maltodextrin. Maltodextrin ist ein Kohlenhydratpulver, dass aus Maltose (Malzzucker) und Dextrose (Traubenzucker) gewonnen wird. Dieses Pulver ist fast geschmacksneutral, schnell verdaulich und enthält ebenfalls viele Kalorien aus Einfachzucker.

Es wird im Kraftsport häufig als Weight Gainer angewendet, um die Kalorien von Shakes und Getränken zusätzlich zu erhöhen und so mehr Körpermasse aufzubauen.

Reife Bananen und andere süße Obstsorten sind ebenfalls sehr gut geeignet, um deinen Muskeln schnell neue Energie zu versorgen. Durch die Kombination mit Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen enthalten sie jedoch deutlich weniger Kalorien. Dazu braucht dein Körper länger, um sie zu verdauen. Sie sind aufgrund der vielen Nährstoffe aber die gesündeste Option für dich.

Tipp für Allround Athletinnen und Athleten: Früher dachte man, dass der Körper in den ersten 30 Minuten nach dem Training besonders aufnahmefähig für Proteine und Kohlenhydrate ist. Heute weiß man, dass dieses sogenannte anabole Fenster sehr viel größer ist. 2 Stunden um genau zu sein.

Frisches Obst nach dem Training ist weiterhin die beste Option deinen Körper mit neuer Energie zu versorgen. Was du sonst noch nach dem Training essen solltest, um deine Regeneration optimal zu unterstützen, erfährst du hier.

4. Kalorienvergleich: Gummibärchen, Fruchtsaft, Maltodextrin, Banane

  • Gummibärchen 340 kcal auf 100g
  • Fruchtsaft 200 kcal auf 500ml
  • Maltodextrin 400 kcal auf 100g
  • Eine reife Banane 40 kcal auf 100g

5. Fazit

Gummibärchen nach dem Training können tatsächlich eine Möglichkeit deinem Körper schnell neue Kohlenhydrate zur Verfügung zu stellen. Alternativ kannst du auch auf Maltodextrin, Softdrinks oder Obst zurückgreifen.

My Protein Maltodextrin Geschmackneutral 5000g
  • Energiequelle erster Güte
  • Ideal für Bulking
  • Instantmischung

Über den Autor

Diesen Beitrag hat Allround Athletics Gründer und Trainingsexperte Dominic Zimmermann (Coach Zimo) für dich verfasst. Erfahre jetzt mehr über Coach Zimo, oder stöbere durch seine persönliche Webseite.

Dominic Zimmermann (Coach Zimo)

Dominic Zimmermann (Coach Zimo)

Sportwissenschaftler, Trainer, Autor, Gründer - Allround Athletics

Nach seinem Sportstudium an der Deutschen Sporthochschule Köln arbeitete Zimo als Personal Trainer und in verschiedenen Online Redaktionen bekannter food und fitness Startups, so wie als Dozent für die Deutsche Sportakademie.

Mit der Gründung von [Allround Athletics] will er nun noch mehr Menschen dazu inspirieren einen sportlichen Lifestyle zu führen der nicht nur zu sichtbaren Erfolgen führt, sondern vor allem Spaß macht. Mit den Free Community Trainings will er Menschen miteinander verbinden, die ähnliche Interessen und Ziele haben.

Aus diesem Grund bietet Zimo jede Woche ein neues [Allround Athletics] Workout für alle Mitglieder der Community an. Wie du Mitglied wirst? Melde dich einfach für den Newsletter an und erhalte jeden Sonntag ein neues kostenloses Workout, dass du gemeinsam mit deinen Freunden oder gegeneinander im Challenge-Mode durchpowern kannst.

Wer Zimo für ein individuelles Personal Coaching buchen möchte, kann das unter www.coachzimo.de tun.

Folge uns auf Social Media

Allround Athletics – Die neue Online-Trainingsplattform und Community geht an den Start

Allround Athletics ist die Trainingsplattform für wöchentlich neue kostenlose Trainingspläne, eine starke Community, Workouts mit viel Abwechslung und einer Portion Challenge.Inhaltsverzeichnis   Unsere Vision Darauf darfst du dich freuen Wer steckt dahinter? 1....

Experteninterview mit Allround Athletics Gründer Dominic Zimmermann

In diesem Beitrag verrät dir Allround Athletics Gründer Dominic Zimmermann alles über seine Sicht zu den Themen Training, Ernährung und Motivation und gibt dir zum Schluss noch so seine 3 wichtigsten Hacks mit auf den Weg.Inhaltsverzeichnis   Was war die erste...

Experteninterview mit Mentaltrainer Patrick Thiele

In diesem Beitrag verrät dir Mentaltrainer Patrick Thiele alles über seine Sicht zu den Themen Training, Ernährung und Motivation und gibt dir zum Schluss noch seine 4 wichtigsten Hacks mit auf den Weg.Inhaltsverzeichnis   Was war die erste Sportart, die du...

Experteninterview mit Personal Trainerin Maya Luner

In diesem Beitrag verrät dir Personal Trainerin Maya Luner alles über ihre Sicht zu den Themen Training, Ernährung und Motivation und gibt dir zum Schluss noch ihre 4 wichtigsten Hacks mit auf den Weg. Inhaltsverzeichnis   Was war die erste Sportart, die du...

Experteninterview mit Ernährungsberaterin Lena Kadlec

In diesem Beitrag verrät dir Ernährungsberaterin Lena Kadlec alles über ihre Sicht zu den Themen Training, Ernährung und Motivation und gibt dir zum Schluss noch so ihre 3 wichtigsten Hacks mit auf den Weg.Inhaltsverzeichnis   Was war die erste Sportart, die du...

Experteninterview mit Fitnessblogger Patrick Bauer

In diesem Beitrag verrät dir Fitnessblogger und Sportwissenschaftler Patrick Bauer alles über seine Sicht zu den Themen Training, Ernährung und Motivation und gibt dir zum Schluss noch seine 3 wichtigsten Hacks mit auf den Weg.Inhaltsverzeichnis   Was war die...

Experteninterview mit Sportwissenschaftler Leonard Kirsch

In diesem Beitrag verrät dir Sportwissenschaftler und Personal Trainer Leonard Kirsch alles über seine Sicht zu den Themen Training, Ernährung und Motivation und gibt dir zum Schluss noch seine 3 wichtigsten Hacks mit auf den Weg.Inhaltsverzeichnis   Was war die...

Experteninterview mit Sportwissenschaftler und Dozent David Klinkhammer

In diesem Beitrag verrät dir Sportwissenschaftler, Dozent und Personal Trainer David Klinkhammer alles über seine Sicht zu den Themen Training, Ernährung und Motivation und gibt dir zum Schluss noch seine 3 wichtigsten Hacks mit auf den Weg.Inhaltsverzeichnis  ...

62 Trainingsmethoden für Allround Athleten

Du willst rundum fit werden? Dann schau dir unsere 62 Trainingsmethoden an, um deine Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Schnelligkeit und Koordination zu verbessern.Inhaltsverzeichnis Trainingsmethoden: Was ist das? Trainingsmethoden für mehr Kraft Trainingsmethoden für...

8 Trainingsprinzipien für schnelle Trainingserfolge

Für den schnelle und langfristige Trainingserfolge gibt es ein paar Trainingsprinzipien, an die du dich halten solltest. Welche das sind, erfährst du in diesem Beitrag.Inhaltsverzeichnis Trainingsprinzipien: Definition Prinzip der Entwicklungs- und...