Spinat für Muskelaufbau – Wie das grüne Gemüse dein Krafttraining unterstützt

Schon den Comic-Helden Popeye machte Spinat stark. Eine neue Studie zeigt nun, dass Spinat tatsächlich zum Muskelaufbau beitragen kann. In diesem Beitrag erfährst du mehr.

1. Spinat Muskelaufbau – Ursprung des Mythos

Spinat wird schon lange Zeit eine Verbindung zu Kraft und Muskelwachstum nachgesagt. Angefangen hat der Mythos durch einen Rechenfehler im Jahr 1890. Der Wissenschaftler Gustav von Bunge verschob das Komma bei der Messung des Eisengehaltes versehentlich eine Stelle zu weit nach links. Hierdurch kam Spinat auf einen unglaublich hohen Eisengehalt von 35mg statt 3,5mg pro 100 Gramm Spinat.

Diese Nachricht verbreitete sich deutlich schneller, als ihre Richtigstellung. So richtig bekannt wurde Spinat als Kraftquelle dann wohl aber erst durch die Comic-Figur Popeye. Wie viele Eltern haben wohl versucht ihre Kinder dazu zu bewegen ihren Spinat aufzuessen, damit sie so stark wie Popeye werden.

Auch wenn der Rechenfehler schon lange korrigiert wurde, ist und bleibt der Zusammenhang zwischen Spinat und Muskelkraft bestehen. Und das mittlerweile sogar doch zurecht, wie Wissenschaftler schon vor einigen Jahren herausfanden. Er enthält nämlich das Hormon Ecdysteron, der bei uns Menschen Kraft- und Muskelwachstum unterstützt, wie du gleich noch genauer erfahren wirst.

2. Spinat Muskelaufbau – Inhaltsstoffe

Spinat zählt tatsächlich zu den Superfoods. Er enthält nämlich jede Menge Mineralstoffe und gleichzeitig kaum Kalorien. Damit ist er perfekt für das Body Goal „abnehmen“ geeignet.

Inhaltsstoffe
Spinat
je 100 g verzehrbarer
Anteil, roh
Inhaltsstoffe
Spinat
je 100 g verzehrbarer
Anteil, roh
Energie (kcal) 16 Eisen (mg) 4,1
Fett (g) 0,3 Vitamin A (µg) 795
Protein (g) 2,7 Vitamin B1 (mg) 0,1
Kohlenhydrate (g) 0,6 Vitamin B2 (mg) 0,2
Ballaststoffe (g) 2,6 Niacin (mg) 0,6
Kalium (mg) 554 Vitamin B6 (mg) 0,2
Kalzium (mg) 117 Vitamin C (mg) 51
Magnesium (mg) 58 Vitamin E (mg) 1,4
Folsäure (µg) 145

 

02 Spinatextrakt - ©www.canva.com

3. Spinat Muskelaufbau – Spinatextrakt

Bekannt ist Spinatextrakt Wissenschaftlern schon seit längerem. Das aber eher unter dem Namen Ecdysteron. Ein Hormon, dass bei Schalentieren den Häutungsprozess reguliert. Schon in den 1980er Jahren nahmen russische Kraftsportler den Stoff für größere Trainingserfolge. Lange Zeit war Ecdysteron „the russian secret“.

 Vorteile von Spinatextrakt

  • Fördert das Muskelaufbau
  • Sorgt für eine schnelle Erholung
  • Erhöht die Proteinbiosynthese in der Leber
  • Erhöht die Proteinbiosynthese im Nervensystem
  • Scheinbar keine schädlichen Nebenwirkungen
  • Kommt ganz natürlich in Spinat vor

Es zu bekommen und regelmäßig einzunehmen war jedoch nicht leicht. Die Herstellung war lange Zeit sehr kostenintensiv und deswegen nur echten Profisportlern vorenthalten. Erst in den letzten Jahren wurde ein Herstellungsprozess entwickelt, der Ecdysteron kostengünstig aus Spinat extrahiert. Daher auch der alternative und deutlich vertrauensvollere Name: Spinatextrakt.

4. Spinat Muskelaufbau Studie

Die Wirkung von Spinatextrakt scheint so gut zu sein, dass manche Wissenschaftler bereits darauf beharren, den Stoff auf die Dopingliste zu setzen. Das dürfte allerdings schwer werden, weil Ecdysteron ganz natürlicher Bestandteil von Spinat ist.

Die Wirksamkeit wurde 2019 sogar in einer wissenschaftlichen Studie nachgewiesen. Die Studie ging über einen Zeitraum von 10 Wochen und wurde mit 46 Männern, die bereits trainingserfahren waren, durchgeführt.

Die 46 Probanden wurden in 4 Gruppen eingeteilt.

  1. Die Placebogruppe (PL) erhielt täglich eine Placebo.
  2. Die Interventionsgruppe (Ec1) erhielt täglich 12mg Ecdysteron aus Spinat-Extrakt.
  3. Die Interventionsgruppe (Ec2) erhielt täglich 48mg Ecdysteron aus Spinar-Extrakt.
  4. Die Kontrollgruppe (CO) erhielt täglich 12mg Ecdysteron, aber ohne Training.

Während die ersten 3 Gruppen wöchentliche 3 Mal nach einem festgelegten Trainingsplan trainierten, musste die Kontrollgruppe auf das Training verzichten. Wie anzunehmen steigerten bis auf die Kontrollgruppe alle 3 Trainierenden ihre Leistung innerhalb der 10 Wochen. Ohne Training verringerte sich bei der Kontrollgruppe auch unter der Einnahme von Ecdysteron die Leistung.

Ein signifikanter Unterschied der Kraftwerte zeigte sich allerdings nur im Bankdrücken. Die Ergebnisse sind also im direkten Vergleich nicht so extrem, dass sich rechtfertigen ließe Spinatextrakt auf die Dopingliste zu setzen.

Trotzdem behalten die WADA (World-Anti-Doping-Association) und einige interessierte Forscher den Stoff weiter im Auge. Ob er zukünftig auf der Liste der verbotenen Substanzen landen wird, wird sich zeigen.

Übrigens: Der Gehalt von Ecdysteron in natürlichem Spinat ist sehr gering und je nach Sorte sehr unterschiedlich. Um auf die Höchstmenge der Studie von 48mg zu kommen, müsstest du täglich 1 Kilogramm Spinat zu dir nehmen.

03 Spinat für Muskelaufbau - ©www.canva.com

5. Spinatextrakt kaufen

Wenn du Spinatextrakt kaufen möchtest, solltest du vor allem auf eine seriöse Quelle achten. Da es als Supplement für den Kraft- und Muskelwachstum verkauft wird, könnten bei unseriösen Quellen auch Verunreinigungen oder illegale Substanzen enthalten sein. Wir haben für dich eine seriöse Quelle herausgesucht.

6. Spinat Muskelaufbau – Häufige Fragen

Ist Spinat ein Dopingmittel?

Spinat zählt nicht als Dopingmittel, da auch das darin enthaltene Ecdysteron nicht auf der Dopingliste steht.

Was ist an Spinat gesund?

Spinat enthält jede Menge Mineralstoffe und Spurenelemente. Außerdem hat Spinat nur sehr wenig Kalorien und ist dadurch auch sehr gut für eine kalorienreduzierte Ernährung zum abnehmen geeignet.

Wie viel Ecdysteron enthält Spinat?

Der Gehalt von Ecdysteron in Spinat ist je nach Sorte sehr unterschiedlich. Um auf die Höchstmenge von 48mg verabreichtem Spinatextrakt zu kommen, müsstest du mindesten 1 Kilogramm Spinat pro Tag essen.

Hilft Spinat beim Muskelaufbau?

Die Menge an Ecdysteron in Spinat ist zu gering, um sich effektiv auf den Muskelaufbau auszuwirken.

7. Fazit

Spinat hat tatsächlich einen positiven Einfluss auf das Muskelwachstum. Das liegt aber nicht am Spinat selbst, sondern an dem darin enthaltenen Ecdysteron, das du als Spinatextrakt in Kapselform kaufen kannst. Um durch normalen Spinat auf die notwendige Menge an Spinatextrakt zu kommen, müsstest du täglich ca. 1 Kilogramm oder mehr Spinat essen.

8. Quellen

[1] Kerksick, C. Wilborn, M. Roberts, A. Smith-Ryan, S. Kleiner: ISSN exercise & sports nutrition review update: research & recommendations. In: Journal of the International Society of Sports Nutrition. Band 15, 1. August 2018, doi:10.1186/s12970-018-0242-yPMID 30068354PMC 6090881(freier Volltext).

[2] Eintrag zu Ecdysteroide. In: Römpp Online. Georg Thieme Verlag, abgerufen am 17. Januar 2018.

Folge uns auf Social Media

Allround Athletics – Die neue Online-Trainingsplattform und Community geht an den Start

Allround Athletics ist die Trainingsplattform für wöchentlich neue kostenlose Trainingspläne, eine starke Community, Workouts mit viel Abwechslung und einer Portion Challenge.Inhaltsverzeichnis   Unsere Vision Darauf darfst du dich freuen Wer steckt dahinter? 1....

Experteninterview mit Allround Athletics Gründer Dominic Zimmermann

In diesem Beitrag verrät dir Allround Athletics Gründer Dominic Zimmermann alles über seine Sicht zu den Themen Training, Ernährung und Motivation und gibt dir zum Schluss noch so seine 3 wichtigsten Hacks mit auf den Weg.Inhaltsverzeichnis   Was war die erste...

Experteninterview mit Mentaltrainer Patrick Thiele

In diesem Beitrag verrät dir Mentaltrainer Patrick Thiele alles über seine Sicht zu den Themen Training, Ernährung und Motivation und gibt dir zum Schluss noch seine 4 wichtigsten Hacks mit auf den Weg.Inhaltsverzeichnis   Was war die erste Sportart, die du...

Experteninterview mit Personal Trainerin Maya Luner

In diesem Beitrag verrät dir Personal Trainerin Maya Luner alles über ihre Sicht zu den Themen Training, Ernährung und Motivation und gibt dir zum Schluss noch ihre 4 wichtigsten Hacks mit auf den Weg. Inhaltsverzeichnis   Was war die erste Sportart, die du...

Experteninterview mit Ernährungsberaterin Lena Kadlec

In diesem Beitrag verrät dir Ernährungsberaterin Lena Kadlec alles über ihre Sicht zu den Themen Training, Ernährung und Motivation und gibt dir zum Schluss noch so ihre 3 wichtigsten Hacks mit auf den Weg.Inhaltsverzeichnis   Was war die erste Sportart, die du...

Experteninterview mit Fitnessblogger Patrick Bauer

In diesem Beitrag verrät dir Fitnessblogger und Sportwissenschaftler Patrick Bauer alles über seine Sicht zu den Themen Training, Ernährung und Motivation und gibt dir zum Schluss noch seine 3 wichtigsten Hacks mit auf den Weg.Inhaltsverzeichnis   Was war die...

Experteninterview mit Sportwissenschaftler Leonard Kirsch

In diesem Beitrag verrät dir Sportwissenschaftler und Personal Trainer Leonard Kirsch alles über seine Sicht zu den Themen Training, Ernährung und Motivation und gibt dir zum Schluss noch seine 3 wichtigsten Hacks mit auf den Weg.Inhaltsverzeichnis   Was war die...

Experteninterview mit Sportwissenschaftler und Dozent David Klinkhammer

In diesem Beitrag verrät dir Sportwissenschaftler, Dozent und Personal Trainer David Klinkhammer alles über seine Sicht zu den Themen Training, Ernährung und Motivation und gibt dir zum Schluss noch seine 3 wichtigsten Hacks mit auf den Weg.Inhaltsverzeichnis  ...

62 Trainingsmethoden für Allround Athleten

Du willst rundum fit werden? Dann schau dir unsere 62 Trainingsmethoden an, um deine Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Schnelligkeit und Koordination zu verbessern.Inhaltsverzeichnis Trainingsmethoden: Was ist das? Trainingsmethoden für mehr Kraft Trainingsmethoden für...

8 Trainingsprinzipien für schnelle Trainingserfolge

Für den schnelle und langfristige Trainingserfolge gibt es ein paar Trainingsprinzipien, an die du dich halten solltest. Welche das sind, erfährst du in diesem Beitrag.Inhaltsverzeichnis Trainingsprinzipien: Definition Prinzip der Entwicklungs- und...

WÖCHENTLICH NEUE, KOSTENLOSE WORKOUTS

Werde zum ALLROUND ATHLETE

Unsere Workouts trainieren Kraft, Ausdauer und Mobility.

Wann immer du willst. Wo immer du willst.

JETZT ANMELDEN 

Anfrage erfolgreich abgesendet. Bitte bestätige nur noch deine E-Mail Adresse. Schau dazu kurz in dein E-Mail Postfach. [Kontrolliere auch deinen Spam-Ordner]